Die Herausforderung

Täglich entstehen an der Algarve Herausforderungen um Domizile zu finden. Für Handwerker, Servicetechniker oder auch für Express- Zustelldienste sind die Zeitverluste in der ökonomischen Gesamtbetrachtung enorm.
Für Polizei und Rettungsdienste oft ein Ding der Unmöglichkeit trotz GPS-Koordinaten, Menschen innert nützlicher Frist oder überhaupt rechtzeitig zu erreichen. Die Ursachen sind verschiedener Art.

Eine Tatsache ist, dass die meisten Gebiete nicht über Strassennamen oder Hausnummern verfügen. Weiter sind bis heute nur ca.15% der Ambulanzfahrzeuge mit Navigationseräten ausgerüstet.
Erschwert wird dies zudem, dass je nach Geräte-Hersteller keine detailierten Karten mit Zufahrtswegen zu den Domizilen (GPS-Koordinaten) existieren. Weiter kommt hinzu, dass rund 70'000 Ausländer an der Algarve leben und öfters sprachliche Barrieren zu fatalen Missverständnissen führen.

iMergencies - Nah am Menschen, modern und kompetent.

Egal ob Brand, Unfall oder medizinischer Notfall - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ECDE International stehen für Sie als Mitglied im Einsatz. Überlegt und ruhig bewältigen die Fachleute mit ihren modernen Einsatzmitteln die Herausforderungen, die sich ihnen stellen.
Dank einer ausgezeichneten Schulung können Sie sich auf eine rasche Hilfe verlassen. Rund um die Uhr begegnen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als verlässliche Partner in 6 Sprachen.
Oft gelangen die verschiedene Rettungsdienste oder die Polizeibeamten im Verbund zum Einsatz. Dabei stellt ECDE International die Koordination sicher. Wir tragen dazu bei, dass die öffentliche Sicherheit an der Algarve gewährleistet bleibt; für Mensch und Tier - und jederzeit.

Hohe Ansprüche

Unsere Arbeit ist am aktuellen Stand der Rettungsdienste orientiert. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gut ausgebildete Fachkräfte. Regelmäßige Weiterbildungen sichern fachliche und soziale Kompetenzen.
Qualitätsmanagement und Supervision sorgen für Professionalität und Arbeits­­zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Basis

Gegenseitiges Vertrauen. Im Netz der Rettungsdienste und Gesundheitsversorgung arbeiten wir eng mit allen Beteiligten zusammen. Die Angehörigen und Freunde unserer Mitglieder verstehen wir als Experten und wichtige Partner.

Geschichte über ECDE International

Februar 2006,
initierte der Niederländer Mark Rink eine Arbeitsgruppe mit dem Ziel, für die Rettungsdienste Lösungen zu erarbeiten, welche den Rettungsdiensten keine Kosten verursacht und die sprachlichen Barrieren auf ein minimum reduziert.
Die Arbeitsgruppe mit dem Namen ECDE (Em Caso De Emergenência / Im Falle eines Notfalles) mit Know-How - Trägern aus drei verschiedenen Nationen hat sich der Herausforderung gestellt und über 2 1/2 Jahre lang an Varianten und Konzepten gearbeitet.

Oktober 2009
Das Konzept wurde von allen Beteiligten genehmigt und zur Umsetzung freigegeben. Gesucht wurden zur Umsetzung, sprachgewandte Spezialisten im Bereich Informations-Technologie, Unternehmensentwicklung (Business-Development) und im Bereich Assekuranz (Risk-Managment im kollektiven Umfeld) welche per 1. Mai 2010 die Geschäftsführung übernehmen konnten.

Mai 2010
ECDE International, Lda als Firma und "iMergencies" als Brand ging am 1. Mai 2010 offiziell in den operativen Betrieb über.

2012
Verstärkung durch 2 Rettungssanitäter als Teilzeit-Mitarbeiter.

 Repatration Assistance / Support Team Algarve 

 

Eurocross Repatration Assistance / Support Algarve

Repatration Assistance / Support AlgarveRepatration Assistance / Support Team AlgarveRepatration Assistance / Support Team AlgarveiMERGENCIES - ECDE International Office Moncarapacho

 

 

Notfall-Knopf

Mr FeelGood

Die Lösung für Ihre kleinen Ausreisser
Mr FeelGood temporäre Tattoos
Ideal für den nächsten Urlaub.

Crypto-Community

Crypto-Währung akzeptiert
Wechselkurse Coinbase.
Wildcard SSL